Lunger |Tischlerei für Möbel aus Massivholz in Südtirol

Unternehmen und Leistungsangebot

Naturholztischlerei Lunger, falegnameria Lunger

Meinrad Lunger, Jahrgang 1968
Besuch und Abschluss der Metallfachschule Brixen
1992 Meisterbrief als Werkzeugmacher
12 Jahre Arbeit bei der Firma Seeber (heute Röchling Automativ) in Leifers
1996 Umschulung zum Tischler im väterlichen Betrieb in Karneid
2005 Übernahme der Tischlerei Lunger gemeinsam mit
Bruder Raimund

Unsere Leidenschaft ist Holz.
Unsere Liebe gehört der Natur.

Meisterbetrieb
Meisteremblem_bearbeitet

Naturholztischlerei Lunger, falegnameria Lunger

Raimund Lunger, Jahrgang 1967
Lehre im väterlichen Tischlereibetrieb in Karneid
1985 Gesellenbrief
Mehrjährige Berufserfahrung in der Tischlerei Plankl Karl am Ritten
1991 Meisterbrief
2005 Übernahme der Tischlerei Lunger gemeinsam mit Bruder Meinrad

Naturholz-Tischlerei

Die Naturholz-Tischlerei Lunger mit Sitz in Karneid ist ein Familienbetrieb in der zweiten Generation. Gegründet wurde sie 1964 von Andreas Lunger. Seit 2005 führen wir, die Söhne Raimund und Meinrad, den Traditionsbetrieb. Die Tischlerei hat sich auf die Herstellung von Möbeln aus Massivholz von hoher Qualität spezialisiert. Wir fertigen für unsere Kunden Möbel und Inneneinrichtungen auf Maß, passgenau abgestimmt auf die Räumlichkeiten und auf die übrige Einrichtung. Natürlich stehen bei uns Ihre, das heißt des Kunden Wünsche stets im Mittelpunkt. Nach eingehender Beratung und sorgfältiger Planung verwirklichen wir Ihren Wohntraum. Auf Wunsch arbeiten wir dabei auch mit einem Innenarchitekten zusammen. Und noch etwas: Vom Erstgespräch über die Planung, Fertigung, Montage bis hin zur Endabnahme steht Ihnen mit Meinrad oder Raimund immer derselbe Ansprechpartner zur Verfügung.
Auch nach der Montage sind wir weiterhin für jede Art von Servicefragen für Sie da. Gerne führen wir für Sie auch Reparatur- und Änderungsarbeiten aus.

Unser Team

Raimund, Meinrad, Katrin

Naturholz- Tischlerei Lunger Team falegnameria Lunger

Liebe zur Natur

Unser Umweltbewusstsein bringt es mit sich…

…dass wir für die Möbel Hölzer aus sozial und ökologisch nachhaltig bewirtschafteten Wäldern verwenden, bevorzugt aus europäischen Beständen.
…dass wir die Möbeloberflächen je nach Wunsch mit natürlichen Ölen veredeln, fein schleifen, bürsten oder von Hand hobeln. So beeinflussen unsere Massivholzmöbel spürbar Raumklima und Wohlbefinden.
…dass weder bei uns in der Tischlerei noch bei der Montage unnötiger Müll durch Verpackungsmaterial oder dergleichen anfällt.

Was uns wichtig ist

ich_liebe_meinen_beruf
nachhaltigkeit_umwelt
qualitaets_handwerk
wir_halten_was_wir_versprechen
Hohe Qualität und eine lange Werterhaltung unserer Arbeiten.

Dafür stehen unser Gespür fürs Holz und unsere Freude zur handwerklichen Arbeit gepaart mit maschineller Präzision.

Ein harmonisches Holzbild.

Neben der hohen Qualität des Möbelstücks legen wir auch Wert auf eine ansprechende Optik seiner Holzmaserung. So drehen und wenden wir vor dem Verleimen der Einzelteile jedes Stück Holz so lange, bis sich in Struktur und Farbe ein harmonisches Gesamtbild formt.

Ein gutes Verhältnis zum Kunden.

Dazu gehört Offenheit, Aufrichtigkeit, ein gemeinsames Planen und Entwickeln, die oft sehr guten Lösungsvorschläge des Kunden zu durchdenken und mit einzubeziehen. Und ja, auch die Termintreue gehört dazu.

Ordnung und Sauberkeit.

Voraussetzungen für ein reibungsloses Arbeiten – in der Werkstatt genauso wie beim Kunden.

Ein angenehmes Arbeitsklima.

Auch die „Gute Laune“ sowohl in der Tischlerei wie bei der Montage ist uns wichtig. Alles im Hinblick auf ein harmonisches und einzigartiges Möbelstück!

Fachbetrieb für Wohnen im Alter

logo_fachbetrieb bearbeitet

Mit zunehmendem Alter wird es immer wichtiger, die eigene Wohnung so zu gestalten, dass die Eigenständigkeit in den eigenen vier Wänden trotz nachlassender Mobilität bestehen bleibt. Diese Eigenständigkeit kann bereits im Vorfeld durch vorausschauendes Planen und Bauen gewährleistet werden oder bei bestehenden Wohnungen durch fachgerechte Umbaumaßnahmen. Dabei ist es wichtig, eine kompetente Beratung und Umsetzung von einem qualifizierten Fachbetrieb zu bekommen.

Als „Fachbetrieb für Wohnen im Alter“ bieten wir Ihnen Beratung und Planung rund ums barrierefreies Wohnen. Außerdem verwirklichen wir Einrichtungen aus Naturholz, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.

Mitglieder beim Meisterbund Südtirol

„Die Meister zeichnet vor allem eines aus: Qualität. Der Meisterbrief gilt im deutschsprachigen Raum als Qualitätssiegel. Der Meisterbund setzt sich dafür ein, dass er auch als solches wahrgenommen wird. Wir Südtiroler Meisterinnen und Meister sind davon überzeugt, dass der Meisterbrief nicht nur eine persönliche und berufsspezifische Bereicherung ist, sondern auch den Kunden die Garantie einer qualitativ hochwertigen Arbeit und Dienstleistung bietet.“ (Ausschnitt aus der Webseite des Meisterbundes http://www.meisterbund.it/de/meister-sind-besser/der-meisterbund.html)

-> Zur Profilseite Tischlermeister Raimund

-> Zur Profilseite Meister Meinrad

 

Kunden über uns

Bewertungen

Die Bewertungen werden in der originalen Kundensprache angezeigt.