Geruch Massivholz-Möbel | Naturholz- Tischlerei Lunger Südtirol

Wie bekommt man bei neuen Massivholz- Möbeln den Geruch weg?

Jedes Holz hat bereits von Natur aus seinen eigenen Geruch, der für den einen wohltuend und für den anderen störend sein kann. So hat z.B. Zirbenholz seinen charakteristischen natürlichen Eigengeruch wegen der im Holz enthaltenen ätherischen Öle. Da dies gesundheitsfördernde Wirkungen für unseren Körper hat, wird es speziell in Schlafzimmern eingesetzt.

Wird das Massivholzmöbel von uns mit einem umweltfreundlichen Oberflächenöl behandelt, kann es sein, dass man dies am Anfang noch etwas riecht. Diesem für unsere Gesundheit unbedenklichem Geruch kann man mit gutem Lüften entgegenwirken. Wer es als störend für seine Nase empfindet, kann die Raumluft mit ätherischen Ölen in der Duftlampe oder mit Kräutern verfeinern.

…. Säckchen gefüllt mit Lavendel, die man in den Kleiderschrank legt, bringen nicht nur einen angenehmen Duft, sondern sind auch ein bewährtes Hausmittel gegen Insekten im Kleiderschrank….

Hobelspäne, Naturholz - Tischlerei Lunger, trucioli di piallatura, falegnameria Lunger